EINFACH.

Immer mehr, immer besser, alles sofort – darauf ist das Leben in unserer Gesellschaft ausgerichtet. Kein Wunder, dass viele Menschen inzwischen das Gefühl haben, dass ihr Alltag nur noch fremdbestimmt ist. Doch es geht auch anders. Gott hat etwas anderes mit uns vor.

Zu Beginn des Jahres fragen wir uns in unserer Predigtserie, wie es möglich ist, ein ausgewogenes, aufgeräumtes und entschleunigtes Leben zu leben. Oder anders gesagt, wie das Leben wieder EINFACH werden kann. Dazu reicht es nicht, wenn wir ein Seminar über Zeitmanagement oder Lebensplanung besuchen und zwischendurch mal unseren Keller oder Schreibtisch aufräumen. Wir sind herausgefordert, tiefer zu gehen und unsere Seele zu entrümpeln.

07.01.    Einfach – Den Tank wieder füllen (Daniel Haas) (Ausweich-Location Uracher Str. 31/Dettingen)
14.01.    Einfach – Das Leben in die Hand nehmen (Uwe Eisinger)  (Ausweich-Location Uracher Str. 31/Dettingen)
21.01.    Einfach – Meine Beziehungen gestalten (Sabine Storz)
28.01.    Einfach – Raum schaffen für Vergebung (Oli Keppeler)
04.02.    Einfach – Meine Ressourcen gut verwalten (Helge Reibold)
11.02.    Einfach – Sorgenfrei statt besorgt (Cedric Heinrich)
18.02.    Einfach – Lebensabschnitte bewusst gestalten (N.N.)
25.02.    Einfach – Ein Vermächtnis hinterlassen (Daniel Haas)

Der  SONdayTreff Gottesdienst findet immer sonntags um  11:15 Uhr im K75 (CVJM- und Gemeindehaus, Karlstr. 75, 72581 Dettingen) statt.
Moderne Musik, Gemeinschaft beim Singen und Beten, und eine lebensnahe Predigt motivieren uns für den Alltag.
Schul- und Kindergartenkinder erleben ihr eigenes, altersgerechtes Programm..
Nach dem Gottesdienst gibt es immer die Möglichkeit zum gemeinsamen Essen in lockerer Atmosphäre vom  Mitbring-Buffet, zu dem jeder etwas (z.B. Salate, Fingerfood,…) beisteuern kann.

 

Kommentare sind geschlossen