HörZeit „gemeinsam auf Gottes Stimme hören“
Herzliche Einladung zum HörZeit-Abend  „gemeinsam auf Gottes Stimme hören“ am Samstag, 14.12.19 von 19-21 Uhr im Api-Haus, Uracher Straße 31. Können Menschen heute noch Gott „reden“ hören? Wenn ja, Wie geht das? Menschen, die geübt haben, auf Gottes leises Reden zu hören, berichten, dass ihr Leben dadurch grundlegend verändert und bereichert wurde. Nach den beeindruckenden Erfahrungen beim Schnupperabend am 14.9.19 wollen wir das Hören auf Gott in der Veranstaltungsreihe „HörZeit“ weiter einüben. In der HörZeit werden wir uns im Lobpreis auf Gott ausrichten, Anleitung von Sabine Storz (Bempflingen) bekommen und in Tischgruppen Erfahrungen mit dem Reden Gottes sammeln.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Wer sich auf das Thema einstimmen möchte, kann unter www.sondaytreff.de/wortexport auf Aufnahme und Präsentation der Predigt von Sabine Storz am 14.7.19 zurückgreifen.

Von Januar bis März 2020 bietet sich die Möglichkeit, das Thema „Hören auf Gott“ an drei zusammenhängenden Seminarabenden zu vertiefen. Nähere Informationen dazu folgen.